Emilia Romagna

Eine Genussreise mit kulinarischen Highlights

Die Emilia Romagna ist eine der schönsten Regionen Italiens. Viele mittelalterliche Städte und Orte bieten kulturelle Höhepunkte. In der Poebene herrscht die Schlemmerkultur. Kenner halten dies für Italiens wahres Paradies, hier kann man das italienische Lebensgefühl aufsaugen wie kaum woanders. Die Emilia Romagna ist eine Region für Menschen, die Kultur, Tradition, Handwerk und Leidenschaft lieben, sowie gutes Essen schätzen.

 

Kombinationsmöglichkeit mit Sardinien

(Bei Buchung von Emilia Romagna + Sardinien erhalten Sie

5 % Rabatt auf die Sardinien Reise)

Reiseinfos
Gesamtkilometer: ca. 515 km     
Tagesschnitt (7 Fahrtage): ca. 73 km   
Start: Cisano/Bardolino/Gardasee
Endpunkt: San Marino
Reisedauer: 15 Tage

Fahrfreie Tage: 8 Tage


Teilnahme ist für Reisemobile und Wohnwagen-Gespanne möglich. Fahrtechnisch werden durchschnittliche Anforderungen gestellt. Für die Einreise genügt ein Personalausweis mit noch mindestens 6 Monate Gültigkeit, eine gültige Grüne Versicherungskarte, sowie ein Auslandsschutzbrief. Für Haustiere ist die Reise nicht geeignet.

 

Tourtermin
Samstag 25.04.2020 bis 09.05.2020
vsl. Reiseleitung: Giacomo & Haydee Belardi

Mindestteilnehmerzahl: 5 Einheiten
Maximal: 15 Einheiten


Tages-Etappen:

 

1. Tag Samstag 25.04.2020 (Feiertag in Italien: Tag der Befreiung)
Individuelle Anreise der Teilnehmer zum Campingplatz am Gardasee bis 15.00 Uhr. Lernen Sie Ihre Reiseleitung und die anderen Teilnehmer kennen und freuen sich auf das gemein-same Begrüßungsabendessen. Transfer zum Lokal nach Bardolino und zurück.

2. Tag Sonntag 26.04.2020
Fahrt nach Mantua auf Stellplatz, am Nachmittag Stadtführung.

3. Tag Montag 27.04.2020
Fahrt mit Wohnmobilen von Mantua nach Langhirano. Auf dem Weg dorthin kann man in Torrechiara eine der schönsten Burgen Europas besichtigen. In Langhirano werden wir eine Schinkenfabrik besichtigen und uns über die Herstellung des echten Parmaschinkens informieren. Im Anschluss werden wir dort ein typisches Mittagessen einnehmen. Anschließend fahren wir weiter nach Modena auf unseren Übernachtungsplatz.

4. Tag Dienstag 28.04.2020
Stadtführung in Modena sowie Besichtigung des Ferrari-Museums, Transfer mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Taxis. Am Abend SIWA-Buffet mit Rotwein.

5. Tag Mittwoch 29.04.2020
Mit Bus zur Besichtigung der Parmesan Reggiano Produktion und danach zur Balsamico Essig Manufaktur mit anschließendem Mittagessen. Dann geht es zurück zum Campercblub/Stellplatz.

6. Tag Donnerstag 30.04.2020
Fahrt nach Bologna zum Campingplatz und der restliche Tag zum Ausruhen.

7. Tag Freitag 01.05.2020
Stadtführung in Bologna, anschließend Mittagessen in der Stadt. Transfer mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Taxis.

8. Tag Samstag 02.05.2020
Ruhetag auf dem Campingplatz in Bologna. Wer in die City möchte, kann mit dem öffentlichen Bus vom Campingplatz aus abfahren.

9. Tag Sonntag 03.05.2020
Abfahrt Richtung Ravenna zum Campingplatz in Lido di Dante. Wer möchte, kann im kleinen Örtchen Dozza die Häuser mit Wandmalereien besichtigen und in einem guten Restaurant ein typisches Essen aus der Romagna zu sich nehmen.

10. Tag Montag 04.05.2020
Stadtführung in Ravenna. Transfer mit Taxi. Übernachtet wird nochmals auf dem Campingplatz.

11. Tag Dienstag 05.05.2020
Abfahrt in Richtung San Marino zum Campingplatz. Auf der Fahrt dorthin kann man die Küstenstraße benützen und den einen oder anderen Stopp z.B. in Cesenatico oder Rimini einplanen.

12. Tag Mittwoch 06.05.2020
Ruhetag in San Marino. Wer möchte kann mit dem öffentlichen Bus vom Campingplatz aus in die Stadt abfahren.

13. Tag Donnerstag 07.05.2020
Busausflug, eine Überraschungsfahrt ins Blaue mit Imbiss und Weinverkostung.

14. Tag Freitag 08.05.2020
Stadtbesichtigung in San Marino, Transfer mit öffentlichem Bus. Am Abend Gala-Abschiedsessen im Restaurant auf dem Campingplatz.

15. Tag Samstag 09.05.2020
Italienisches Frühstück bei Cappuccino und Croissant und Verabschiedung der Teilnehmer.


Unsere Leistungen

Reiseorganisation, deutschsprachige Reisebegleitung, örtliche Reiseführer laut Programm
alle Camping- und Stellplatzgebühren
7 x landestypisches Menü,
1 x SIWA-Buffet mit Rotweinspende
1 x Busausflug zur Käserei und Balsamico-Manufaktur
1 x Ausflug mit Bus und deutschsprachiger Führung (Überraschungsfahrt ins Blaue mit Imbiss)
5 x Stadtbesichtigung mit deutschsprachiger Führung
1 x italienisches Frühstück am Abreisetag
alle programmierten Führungen, alle Transfers, Eintrittsgebühren

Reise- und Tourunterlagen

 

 

Teilnehmergebühren
Reisesemobil

Einzelperson
€ 1.699,--

Mit zwei Personen
€ 2.895,--

Jede weitere Person über 18 Jahre: 
€ 1.099,--

Änderungen vorbehalten.

 

Tourenplan: Dieser wird entsprechend den jeweils aktuellen Gegebenheiten und Anlässen angepasst bzw. geändert. Campingplätze außerhalb von Deutschland entsprechen nicht immer den Qualitätsstandards, die Sie gewohnt sind (Hygienestandard der Sanitäranlagen, Wasserqualität und Stromversorgung).