Ungarn

Gulasch, Piroschka und Paprika

 

In Zusammenarbeit mit dem ungarischen Campingverband

 Ungarn – Rundfahrt

 

 

Gesamtkilometer: 966 km

 

Tagesschnitt an 6 Fahrtagen: 161 km

 

Startpunkt: Keszthely

Endpunkt: Budapest

 

Reisedauer: 19 Tage,

Fahrfreie Tage: 13 Tage

 

Transfers teils mit Bus, „Dotto”, U-Bahn und Linienbus

 

Teilnahme ist für Reisemobile und Wohnwagen – Gespanne möglich. Fahrtechnisch werden durchschnittliche Anforderungen gestellt. Für die Einreise genügt ein Personalausweis mit noch mindestens 6 Monate Gültigkeit, eine gültige Grüne Versicherungskarte, sowie ein Auslandsschutzbrief.

 

 

Gruppenreisen sind für Haustiere eher ungeeignet, da diese auf Busausflügen und in Restaurants nicht mitgenommen werden können.

 

 

Tourtermin

01.05.2019 bis 19.05.2019

vsl. Reiseleitung: Siggi Wagner

 

Mindeststeilnehmerzahl: 5 Einheiten                        

Maximal: 15 Einheiten      

 

 

Tages – Etappen:

 

1. Tag
Treffen und Besichtigung um 17:00 Uhr in Kesthely auf Dem Camping Castrum
Begrüßungsessen im Camping-Restaurant.          

     
2. Tag
Busausflug zum Schloßmuseum Festetics, 10:00 Uhr
Besichtigung. Nachmittag zur freien Verfügung.                     
Cappuccino und Kuchen im Schlosscafé    

                    
3. Tag
Am Vormittag besuchen wir den Wochen-Markt in der Stadt Keszthely.
Nachmittags ist Baden im Heviz Seebad angesagt.
Am Abend gibt es in Heviz eine Weinprobe mit reichhaltigem Imbiss und Folklore.        
Bustransfer          

                                 
4. Tag
Weiterfahrt nach Zalakaros zum Camping Thermal Castrum                                                     
Um 10:00 Uhr mit Bus (Dotto) ins Büffel-Reservat und in die Vogelwelt des kleinen Balaton
14:00 Uhr Mittagessen im Rigo Restaurant in Zalakaros
17:00 Uhr Weiterfahrt zur Weinverkostung mit Imbiss.
Bustransfer zum Campingplatz.
Abend optional baden und Sauna im Camping bis 24:00 Uhr möglich.


5. Tag
Ausflug 08:30 Uhr mit „Dotto” in das Zentrum von Zalakaros.
Besichtigung des Ökoparks mit Führer. Weiter nach Galambok zum Mittagessen in der
Fischer-Tscharda. Nachmittags zur freien Verfügung.
Möglichkeit zum Fischen (mit eigener Ausrüstung) gg. Gebühr

 

6. Tag
Weiterfahrt nach Kisharsany zum Camping Bocor
Ruhetag bzw. Tag zur freien Verfügung.
Imbiss in Camping-Restaurant dazu Weinprobe.

 

7. Tag
Busausflug nach Mariagyüd-Pécs. Stadtbesichtigung mit Führer.
Fakultativ Mittagessen in Pécs im Restaurant „Tenkes Tscharda”Zurückfahrt nach Siklosi-Burg und Fahrt nach Villany
In der Vylyan Kellerwirtschaft Abendessen                
Rückfahrt nach Kisharsány mit dem Bus

 

 8. Tag
Weiterfahrt nach Tiszakécske zum Campingplatz Tisza-Parti Thermal.
Der Nachmitag steht zur freien Verfügung (zum Beispiel ein kostenfreies Thermalbad)
Ein Abendessen Buffet im Restaurant neben dem Hotel


9. Tag
Busausflug zum „Tőserdei Palinkahaus” mit Museumeintritt,
Mittageessen, Spaziergang.                        
Das ist ein Erlebnis über des provinziellen Ungarn vor 100 Jahre.
Am Abend: freien Verfügung.         
Exklusive: Hunde, Saunabenutzung


10. Tag
Weiterfahrt nach Hajduböszörmény zum Campingplatz Thermal Castrum.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
Optional kostenfrei baden im Bocskai-Thermalbad.


11. Tag
Busausflug in die Puszta nach Hortobágy.
Besichtigung Hirtenmuseum, Tierpark, Neunlöcher-Brücke.
Busfahrt      

             
12. Tag
Programm: mit Bus zur Brauereibesichtigung,
Mittagessen mit Bierverkostung, Handwerksschau, Töpferei und Verkauf    

Busfahrt      

                         
13. Tag
Weiterfahrt nach Matrafüred zum Camping Sástó.
Nachmittag zur freien Verfügung


14. Tag
Busausflug nach Parád.
Besuch des Kutschen- und des Heimat-Museums, der Glasbläsermanufaktur.
Mittagessen in  Parad. Fakultativ.                                 
Weiterfahrt nach Sirok, Besichtigung Burg Mönchs- und Nonnenfelsen.
Weiterfahrt nach Gyöngyös.
Abendessen und Weinprobe.


15. Tag
Busausflug in das Thermalbad Demjen mit Zwischenstopp in Gyöngyös , dort Besichtigung von Mátra- Museum,Rundgang Altstadt, kirchlicher Schatzkammer.
In Demjen – Mittagessen und baden – fakultativ.
Zurück im Camp – Abendessen Buffet      

             
16. Tag
Am Vormittag therapeutische Salz-Höhlenbenutzung (45 Min.) danach Auspannen in der Wellness-Abteilung des Camping Sástó.
Nachmittag Weiterfahrt nach Budapest zum Nice-Campingplatz.
Abendessen (Gulaschsuppe) in Camping Nice „58-Restaurant” (Brot, Pflaumenkuchen, Rot-Wein, Pfirsichschnaps)


17. Tag
08.00-10.00 Uhr Frühstück auf dem Campingplatz (kostenlos) nach dem öffentlichen Verkehrsmitteln,
Um Szél Kálmán tér zu betreten, wo sie einen netten Reiseleiter treffen (ich denke, sie können mehr
Interessante Informationen von ihm wie in HOP-ON-HOP-OFF Bus mit Kopfhörer) und Start die Besichtigung von Buda
Mit Bus fahren in das Brugviertel Buda Besichtigung von Matthiaskirche, Fischerbastei, Buda Burg, Buda Garten Bazar dann spazieren durch die Kettenbrücke nach  Pest,
Mittagessen in Strudelhaus.
Am Nachmittag könnten zum Freiheitsplatz spazieren und so zum Parlament besichtigen.
Von hier zur Schifffahrt an der Donau.


18. Tag
Treffen mit Reiseleiterin am Széll Kálmán tér,
Mit U-Bahn zum Deák Platz fahren. Spaziergang auf
Der Pest Seite: das Jüdische Viertel (eventuell könnte man die Dohany Strasse Synagoge besichtigen), danach mit U-Bahn zum Heldenplatz fahren: Széchenyi Bad, Stadtwäldchen.
Mit dem Bus zurück.
Mittagessen a la carte in Vakvarjú Restaurant fakultativ
Am Nachmittag Besichtigung der St. Stephan’s Basilica, Vörösmarty Platz, Váci utca, Zentrale Marktalle: Einkaufsmöglichkeit, danach zurück in den Camping.
Abschiedsessen  


19. Tag
Gemeinsames Frühstück von 08.00-10.00 Uhr
Der Reiseleiter verabschiedet die Reisegäste und wünscht eine gute Heim- oder Weiterfahrt.  

 

Unsere Leistungen
Reiseorganisation, deutschsprachige Reiseleitung und Begleitung während der gesamten Reise
örtliche Reiseführer laut Programm
Gebühren für alle Übernachtungen auf Campingplätzen
Alle Stadtbesichtigungen mit deutschsprachigen Führern,
alle Eintritte zu Sehenswürdigkeiten und Naturparks

 

13 x Busausflüge mit deutschsprachigen Führern

12 x Mittag- oder Abendessen

  3 x  gem. Frühstück
  1 x Einladung zu Kaffee und Kuchen
  3 x Weinproben mit Imbiss
  4 x Baden in Thermalbädern,
  1 x Bierverkostung

  1 x Salatbuffet
  1 x Folklore-Abend,
  1 x Therapeutische Salz-Höhlenbenutzung
  1 x Wellness-Aufenthalt,
  1 x Schifffahrt auf der Donau
 
Reise und Tourunterlagen. 

 

Teilnehmergebühren
Reisemobil / Wohnwagen

 

Einzelperson              

€ 2.285,--

 

Mit zwei Personen
3.280,--

Jede weitere Person über 18 Jahre             

€ 999,--

Änderungen vorbehalten.